Top
Home Symbol Pfeil Auswahl Maschinenheber


ECO-Jack - Maschinenheber


Die Maschinenheber der ECO-Jack Serie eignen sich hervorragend zum Anheben, Positionieren und Nivilieren schwerer Maschinen. Durch die starken Hydraulikzylinder sind die Maschinenheber auch bei Tragkräften bis max. 50 t noch sehr kompakt. Die Qualität der ECO-Jack Serie ist hochwertig und erfüllt alle Anforderungen der Industrie und des professionellen Einsatzes. Dies macht die Maschinenheber für das Versetzen schwerer Gerätschaften unverzichtbar.

Auswahl Maschinenheber


ECO-Jack Maschinenheber gibt es in fünf verschiedenen Serien mit Traglasten bis 50 Tonnen.

Maschinenhebers mit vernickelter Oberfläche


Maschinenheber ECO Jack
ECO-Jack CR-Serie mit vernickelter Oberfläche
Traglast 3.000 - 10.000 kg
Die CR-Serie wird seit 2003 für die Anwendung in Reinräumen, Lebensmittelindustrie, Pharmatechnik und chemischer Industrie (bedingt) hergestellt. Alle Stantdardgeräte aus dem Serienprogramm der ECO-Jack Maschinenheber und ECO-Skate Transportfahrwerke (i-Serie, DUO und ROTO) können als CR-Serie mit vernickelter Oberfläche und weißen verschleißarmen Nylonrollen geliefert werden.
Für alle Einsatzbereiche, in denen aus dem Seriensortiment das Standardgerät nicht ausreicht, konstruieren wir Sonderlösungen, die individuell auf die Kunden zugeschnitten sind.

Qualtiätsmerkmale des Maschinenhebers ECO-Jack


Maschinenheber ECO Jack
Sie zeichnen sich aus durch
  • die patentierte Hebelasche. Sie gewährleistet ein sicheres Anheben der Last und kann mit nur einer Hand ohne Kippbewegung verstellt werden.
  • ein geringes Eigengewicht. Durch verbessserte Konstruktion und hochwertiges Material wurde das Gewicht um bis zu 20% reduziert gegenüber vergleichbaren Geräten.
  • exakte Führungen, die präzise Hub- und Senkbewegungen und eine lange Lebensdauer garantieren.
  • eine um ca. 225° schwenkbare Pumpeneinheit. Sie ermöglicht den vollen Pumpenhub aus jeder Position heraus.
  • ein feindosierbares Ablaßventil, mit dem die Last punktgenau abgesenkt und die Senkgeschwindigkeit präzise gesteuert werden kann.
  • Schwenkfüße zur Sicherung der zu hebenden Last. Ein Kippen des Maschinenhebers wird verhindert.
  • einen Hydraulikanschluß bei der Standardserie ab 10 Tonnen Traglast. An den tropffreien Hydrauliknippel können externe Pumpen angeschlossen werden.
Maschinenheber werden zum Anheben von Maschinen und schweren Gegenständen eingesetzt. Nach dem Anheben können die Lasten auf Kanthölzer, Paletten oder untergerollte Fahrgestelle abgestellt werden und stehen dann zum Weitertransport bereit. Die in der Höhe verstellbare Lasche, läßt sich fast bis auf den Boden absenken und passt mit Ihren schmalen Abmessungen unter fast jeden Spalt der Maschinen. Die Maschinenheber haben ein geführtes hebendes Gehäuse, dass auch seitliche Belastungen zuläßt. Anders als bei Hydraulikzylindern können so Lasten dezentral gehoben werden. Heber mit großem Eigengewicht sind mit Transportrollen ausgestattet um sie schnell von über kurze Strecken zu bewegen. Die Hubstange wird hierzu auf einen am Gehäuse montierten Gewindeschaft aufgeschraubt und dient so als Deichsel. Als Pumpe sind die Maschinenheber entweder über die integrierte Pumpe oder alternativ über eine externe Pumpe zu betreiben.