Top
Home Symbol Pfeil Auswahl Symbol Pfeil Eigengewichtanker für Flachdach

Eigengewicht-Anker


Freistehender Eigengewicht-Anker Der freistehende Eigengewicht-Anker bietet einen Anschlagpunkt für Personal, das auf flachen Dächern oder Strukturen arbeitet. Der Anker ist für die Absturzsicherung geeignet und kann als einziges Anschlagpunktsystem verwendet werden.
Nach der Einrichtung befestigen Sie einfach Ihr Verbindungsmittel mit Falldämpfer, Ihr Höhensicherungsgerät oder Ihr Sicherungsseil mit Auffanggerät, und Sie können mit der Arbeit beginnen.

Der Eigengewicht-Anker wird einfach auf der Arbeitsoberfläche aufgestellt. Gewichtsplatten werden an Gummiaufnahmen angebracht, die mit einem Falldämpfer-Anschlagpfosten verbunden sind. Aufgrund des freistehenden Design des Ankersystems erfolgt die Installation ohne Eindringen in die Dachhaut/Dachoberfläche, wodurch kostbare Zeit und Kosten gespart werden. Außerdem reduziert das Design die Gefahr von Oberflächenschäden, Lecks im Dach und ungültigen Dachgarantien.

Die Installation des Ankersystems ist einfach, schnell und effizient. Aufgrund seiner modularen Konstruktion braucht der Installateur niemals mehr als 21 kg zu heben. Bei einigen Anwendungen kann das gesamte System an Ort und Stelle transportiert werden (mit einem Gabelstapler oder Kran), um es sofort verwenden zu können.

Artikel-Nr.: Bezeichnung Preis*/EUR
2100180 Freistehender Eigengewicht-Anker für Dächer aus Beton und Teermembran (für Asphalt- und Kiesdächer sind vier zusätzliche Gewichte erforderlich) 2.954,00
7200439 Einzelne Gewichtsplatte (20 kg) 163,00
Bedienungsanleitung Freistehender Eigengewicht-Anker
Bedienungsanl.
Flyer Freistehender Eigengewicht-Anker
Flyer

Spezifikationen:
  • Nicht eindringendes Design, wird nicht mit der Arbeitsfläche verbunden, wodurch das Risiko von Beschädigungen reduziert wird
  • Integrierter Pfosten mit Falldämpferfunktion bietet zusätzliche Sicherheit für Benutzer und Struktur
  • Zugelassen für Absturzsicherung und Rückhaltung eines Arbeiters, für maximale Flexibilität am Arbeitsort
  • Zum Einsatz bei allgemeinen Betonbau-, Stahlbau- oder Asphaltarbeiten und bei der Dachwartung
  • Zugelassen für den Einsatz auf den folgenden Dachtypen: Beton, einschichtige Dachmembran, Bitumenmembran, Asphalt mit Sand und Asphalt mit Kieseln
  • Ideal für den Einsatz auf flachen Oberflächen mit maximal 5 Grad Schräge/Neigung
  • Die Beschwerungsgewichte wiegen 20,3 kg und besitzen einen integrierten Tragegriff zum leichten Transport und Aufbau
  • Erfüllt die Anforderungen von EN 795, Klasse E.
Anwendung des Einzelgewichtsankers auf Flachdach Anwendung des Einzelgewichtsankers auf Flachdach Anwendung des Einzelgewichtsankers auf Flachdach
|  Datenschutz  |  Fachlexikon  |