|
Kontakt
|
Impressum
|
AGB
|
Anmelden
|
Tel: 040 / 731 44 61
Home Symbol Pfeil Auswahl Maschinenheber


ECO-Jack - Maschinenheber


Die Maschinenheber der ECO-Jack Serie eignen sich hervorragend zum Anheben, Positionieren und Nivilieren schwerer Maschinen. Durch die starken Hydraulikzylinder sind die Maschinenheber auch bei Tragkr√§ften bis max. 50 t noch sehr kompakt. Die Qualit√§t der ECO-Jack Serie ist hochwertig und erf√ľllt alle Anforderungen der Industrie und des professionellen Einsatzes. Dies macht die Maschinenheber f√ľr das Versetzen schwerer Ger√§tschaften unverzichtbar.

Auswahl Maschinenheber


ECO-Jack Maschinenheber gibt es in fünf verschiedenen Serien mit Traglasten bis 50 Tonnen.

Maschinenhebers mit vernickelter Oberfläche


Maschinenheber ECO Jack
ECO-Jack CR-Serie mit vernickelter Oberfläche
Traglast 3.000 - 10.000 kg
Die CR-Serie wird seit 2003 f√ľr die Anwendung in Reinr√§umen, Lebensmittelindustrie, Pharmatechnik und chemischer Industrie (bedingt) hergestellt. Alle Stantdardger√§te aus dem Serienprogramm der ECO-Jack Maschinenheber und ECO-Skate Transportfahrwerke (i-Serie, DUO und ROTO) k√∂nnen als CR-Serie mit vernickelter Oberfl√§che und wei√üen verschlei√üarmen Nylonrollen geliefert werden.
Für alle Einsatzbereiche, in denen aus dem Seriensortiment das Standardgerät nicht ausreicht, konstruieren wir Sonderlösungen, die individuell auf die Kunden zugeschnitten sind.

Qualtiätsmerkmale des Maschinenhebers ECO-Jack


Maschinenheber ECO Jack
Sie zeichnen sich aus durch
  • die patentierte Hebelasche. Sie gewährleistet ein sicheres Anheben der Last und kann mit nur einer Hand ohne Kippbewegung verstellt werden.
  • ein geringes Eigengewicht. Durch verbessserte Konstruktion und hochwertiges Material wurde das Gewicht um bis zu 20% reduziert gegenüber vergleichbaren Geräten.
  • exakte Führungen, die präzise Hub- und Senkbewegungen und eine lange Lebensdauer garantieren.
  • eine um ca. 225° schwenkbare Pumpeneinheit. Sie ermöglicht den vollen Pumpenhub aus jeder Position heraus.
  • ein feindosierbares Ablaßventil, mit dem die Last punktgenau abgesenkt und die Senkgeschwindigkeit präzise gesteuert werden kann.
  • Schwenkfüße zur Sicherung der zu hebenden Last. Ein Kippen des Maschinenhebers wird verhindert.
  • einen Hydraulikanschluß bei der Standardserie ab 10 Tonnen Traglast. An den tropffreien Hydrauliknippel können externe Pumpen angeschlossen werden.
Maschinenheber werden zum Anheben von Maschinen und schweren Gegenst√§nden eingesetzt. Nach dem Anheben k√∂nnen die Lasten auf Kanth√∂lzer, Paletten oder untergerollte Fahrgestelle abgestellt werden und stehen dann zum Weitertransport bereit. Die in der H√∂he verstellbare Lasche, l√§√üt sich fast bis auf den Boden absenken und passt mit Ihren schmalen Abmessungen unter fast jeden Spalt der Maschinen. Die Maschinenheber haben ein gef√ľhrtes hebendes Geh√§use, dass auch seitliche Belastungen zul√§√üt. Anders als bei Hydraulikzylindern k√∂nnen so Lasten dezentral gehoben werden. Heber mit gro√üem Eigengewicht sind mit Transportrollen ausgestattet um sie schnell von √ľber kurze Strecken zu bewegen. Die Hubstange wird hierzu auf einen am Geh√§use montierten Gewindeschaft aufgeschraubt und dient so als Deichsel. Als Pumpe sind die Maschinenheber entweder √ľber die integrierte Pumpe oder alternativ √ľber eine externe Pumpe zu betreiben.