|
Kontakt
|
Impressum
|
AGB
|
Anmelden
|
Tel: 040 / 731 44 61
Home Symbol Pfeil Auswahl Abseilrettungs- und Hubgeräte

Rollgliss und andere Geräte zur Rettung Verunglückter



Abseilrettungs- und Hubgeräte



Rettung und Evakuierung


Vor jedem Einsatz eines Absturzsicherungssystems müssen Vorkehrungen für eine eventuelle Rettung getroffen werden. Im Absturzfall hängt der Benutzer möglicherweise in seinem Auffanggurt, ohne sich mit seinen eigenen Mitteln befreien zu können. Der Rettungsplan muss die Arbeitsumgebung, die verfügbaren Mittel und die Schnelligkeit seiner Umsetzung berücksichtigen.

Video - Unfall 1
Das Rettungsteam
sollte geschult sein.
Wenn es um Rettung geht, ist es wichtig, dass die Ausrüstung perfekt arbeitet – und schnell. DBI-SALA hat eine vollständige Serie von Rettungs- und Bergungssystemen entwickelt, die effizienter sind als alle anderen in der Industrie. Eine schnelle und effiziente Rettung und Bergung bedeutet oft den Unterschied zwischen einem Absturz ohne Verletzung und einem, der zu schweren gesundheitlichen Schäden des Arbeiters führt. Je länger ein gefallener Angestellter hängt oder gefangen bleibt, desto schlimmer sind oft seine Verletzungen. Die Wahl der Rettungs- und Abseilausrüstung hängt von den Gegebenheiten am Arbeitsort, den durchzuführenden Aufgaben und dem verfügbaren Personal ab. Zur Rettungs- und Abseilausrüstung gehören Dreibeine, Auslegerarme, Winden, vollständige Rettungssysteme und Abseilgeräte.

Grundlagen der Rettung

Video - Unfall 2
Auf die richtige
Ausrüstung achten.
In einigen Fällen verließen sich Industriestandorte bei der Rettung auf die Hilfe der lokalen Feuerwehren, aber dies ist nicht mehr zulässig, und wenn eine Rettung als notwendig erachtet wird, sollten eigene Rettungsmethoden und/oder -teams aufgestellt werden.
Wenn das Abseilen zu einem abgestürzten Arbeiter erforderlich ist, sollten die Retter immer mit einem sekundären, redundanten System wie einem Belegsystem oder einem HSG abgesichert werden, das von den primären Rettungsmitteln völlig unabhängig ist.
Alle Mitglieder des Rettungsteams sollten geschult werden und regelmäßig üben.

|  Datenschutz  |  Sitemap  |  Fachlexikon  |